Chalet Petrusse

Jedes unserer Chalets hat eine ganz persönliche Note. Namenspatron dieses Chalets ist die Petrusse. Die Petruss (luxemburgisch Péitruss, französisch Pétrusse) ist ein an seinem Unterlauf durch die Stadt Luxemburg fließender Bach. Am östlichen Hang des „Dippecherbësch“, einer bewaldeten Erhebung bei Dippach, entspringen zugleich mehrere Quellbäche, die alsbald zusammenfließen. Mit dem Zufluss des letzten, dem „Märelerbach“, führt die Petruss dann ihren Namen. Als solche fließt sie durch die Gemeinde Bartringen und mündet nach nur etwas mehr als 12 Kilometern Lauf im Luxemburger Stadtteil „Gronn“ in die Alzette.

Untergeschoss

Das Untergeschoss ist ganz dem Wellness gewidmet mit

  • Panorama-Sauna
  • Infrarot-Doppelkabine
  • Wellness-Liegen
  • Außenwhirlpool

Hinzu kommt eine großzügige Terrasse mit Sichtschutz rechts und links sowie eine Liege- bzw. Spielwiese. Komfortable Sonnenliegen und Gartenmöbel gehören zur Ausstattung.

Erdgeschoss

Behaglichkeit und Genuss herrschen im Erdgeschoss vor mit:

  • Küche in moderner Vollausstattung
  • Bar mit Weinkühlung
  • Rustikal-gemütliche Essecke
  • Wohnecke mit offenem Kaminofen
  • Doppelschlafzimmer und Bad

Einen Platz an der Sonne bietet der große Balkon mit Sitzgruppe und ausfahrbarer Sonnenschutzmarkise. SAT-TV und WiFi sind selbstverständlich.

Obergeschoss

Eine angenehme Nachtruhe sowie viel Komfort bietet das Obergeschoss mit:

  • Zwei Einzelzimmer, Bettbreite jeweils 1,4 m
  • Zwei Doppelzimmer mit integrierten Badezimmern (WC und Dusche)
  • Höchsten Schlafkomfort durch original Tempurmatratzen
  • Behagliches Ambiente durch edle Altholz-Böden

Auf den extrabreiten Betten der Einzelzimmer können problemlos auch zwei Kinder Platz finden.

HomeBuchenChaletsPreislisteMassagenRundgängeLeib + WohlAktiv seinSehenswertShoppingfrançaisenglish